Aide en allemand

Aide en allemand

Gut leben in Deustchland - bundesweite Bürgerdialoge

J'ai bien compris l'intention qui est derrière... mais : le résultat m'intéresse !

Gut leben in Deutschland.jpg
Die Bundesregierung möchte mit den Menschen in Deutschland einen Dialog über ihr Verständnis von Lebensqualität führen.

Sie will sich direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern austauschen, um sich künftig noch konkreter an dem zu orientieren, was den Menschen in Deutschland wichtig ist.

Der Bürgerdialog findet sowohl in bundesweiten Veranstaltungen als auch über den Online-Dialog auf dieser Webseite statt.

Was sind die Ziele?

  1. Austausch mit  Bürgerinnen und Bürgern über ihre Vorstellungen von Lebensqualität in Deutschland
  2. Wissenschaftliche Auswertung der Ergebnisse, die in einen Bericht über den Stand von Lebensqualität münden
  3. Entwicklung eines Indikatorensystems und Erarbeitung eines Aktionsplans der Bundesregierung

https://www.gut-leben-in-deutschland.de/DE/Ueber/der-dialog-im-ueberblick/_node.html

Lire aussi l'article dans "Zeit.online" http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-04/buergerdialog-merkel-gabriel

Sinkende Wahlbeteiligung, abnehmende Mitgliederzahlen, kommunale Ämter, die mangels Bewerber nicht besetzt werden können und nicht zuletzt die Pegida-Demonstranten auf den Straßen: Das Interesse und die Beteiligung an den etablierten Formen der Politik sind rückläufig.

Der Bürgerdialog ist zumindest ein Versuch, dieser zunehmenden Entfremdung von Regierenden und Regierten etwas entgegenzusetzen. "Wenn sich die Politik wieder für die Meinungen der Menschen interessiert, interessieren die sich auch wieder für Politik", beschreibt Podiumsteilnehmer Ulrich Aengenvoort, der Leiter des Deutschen Volkshochschulverbandes, die große Hoffnung, die hinter dem Dialog steckt.



01/06/2015
0 Poster un commentaire

A découvrir aussi


Inscrivez-vous au blog

Soyez prévenu par email des prochaines mises à jour

Rejoignez les 61 autres membres